Murchison Schlucht im Kalbarri NP

Eingetragen bei: Australien | 0

Nach der Pelikan Fütterung haben wir uns auf den Weg zur Murchison Schlucht gemacht, dies waren etwa 26 KM Sand- und Gravelroad. Auf dem Weg dahin ist uns der “Grader” (Baumaschine um die Strasse wieder ein wenig zu ebnen) begegnet, er hatte leider erst die andere Seite gemacht, so konnten wir uns auf die Rückfahrt freuen, auf welcher es dann nicht mehr so schütteln sollte.

Wir haben die 9 KM Wanderung gemacht, welche wir dachten es sei ein kleiner Spaziergang, aber es war noch ziemlich anstrengend und zum Teil hatte es auch schwierige Passagen, mit Klippen und Kanten.

Es waren auch ganz wenig Leute auf diesem “Loop” unterwegs, die meisten gingen nur die paar Meter zum “Nature’s Window” und wieder zurück zum Auto.

Wir haben die 4 Std. sehr genossen, zuerst der Blick in die Schlucht, dann der Abstieg, nach der Hälfte unser Picknick mit den selbst gemachten Sandwiches.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.