Vom Mekong nach Chiang Mai

Eingetragen bei: Thailand | 0

Als wir heute Morgen aufgestanden sind, hat es leicht genieselt und der Nebel hing noch über dem Mekong, es war eine Traumstimmung, etwas kühl, aber mystisch.

Heute stand uns die längste Fahrt bevor, 620km, was wir dann auch zu spüren bekamen, in Thailand sind das gefühlte 1000km ?.

Aber auch dies schafften wir ohne Probleme, wir kamen zwar müde, aber gesund an in Chiang Mai.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.