Tonga

Eingetragen bei: Queen Victoria | 6

Nun sind wir also an unserem letzten Hafen angekommen, bevor wir in Auckland NZ die Queen Victoria verlassen werden und direkt zur Camper Vermietung gehen, um in unser fahrendes Zuhause für 2 1/2 Wochen umzusteigen😆.

Da Tonga flach ist wie eine Omelette, besteht hier eine grössere Gefahr für Tsunamis’s und Hurrikan’s, deshalb sieht man überall die Evakuation Route ausgeschildert.

Tonga ist touristisch noch wenig erschlossen bzw., es gibt nicht viele Hotspots die man besuchen kann, wir wollten eigentlich die Scenic Tour machen, welche dann schon ausgebaucht war.

Da wir aber gerne etwas sehen wollten, buchten wir die Tour zum Kulturzentrum (machen wir normalerweise nicht, da eher ein Touristen Nepp) und wurden angenehm überrascht, die Menschen hatten wirklich Spass an der Vorführung und wir bekamen viel mit über die Kultur und das Leben der Menschen in Tonga.

Sei es die Tänze welche sie vorgeführt haben, oder wie sie für’s Sonntagsessen Kokosnüsse knacken und ausschälen, wie man Kava (Nationalgetränk) macht und natürlich wie das Essen in Bananenblätter verpackt und im Erdofen gekocht wird🤣.

Ein kurzer Stopp bei den Blowholes durfte nicht fehlen, fast wären wir da hängen geblieben, denn unser Tourbus (eigentlich ein Schulbus), wollte nicht mehr (Getriebeprobleme), aber mit gutem Zureden hat es unser Fahrer doch noch zu den Flying Foxes geschafft und später zum Königspalast.

6 Antworten

  1. Gian Puorger

    Sehr gut, dass ihr jetzt wisst wie man Kokosnüsse knackt unsere sind schon bald reif! 😂
    Schön, dass ihr bald wieder in der Nähe seid! Wir freuen uns!
    Gian & Gisela

    • bloggy

      Sali Gisela & Gian, ich kann Dir Anweisungen geben wie man die Nüsse öffnet und das feine Fleisch raus raspelt, die Arbeit musst Du dann selbst machen, Du weisst ja, ich bin pensioniert und darf nicht arbeiten😜!
      Griessli us NZ

  2. DaNiRo

    Schade schon bald vorbei. Wir haben eure tolle Schiffsreise virtuell mit verfolgt und uns an den spannenden Reiseberichten und den wunderschönen Fotos erfreut. Wo hat es euch bisher am besten gefallen? Bora Bora?
    Sind gespannt auf NZ! Herzliche Grüsse aus der frühlingshaften Schweiz: Daniela, Roland und Nico.

    • bloggy

      Hallo ihr Drei, für uns waren eigentlich alle Orte schön, aber das Highlight waren die 1650km den Amazonas hoch bis nach Manaus! Griessli us NZ

  3. Thes

    Kava! Darum hatten sie so viel Spass! Habt ihr getrunken? Ich habe diese braune Brühe getrunken, und hatte nachher auch Spass 🙂
    Wunderbare Bilder von der ganzen Reise, viele Eindrücke die Ihr schon bald zuhause verarbeiten könnt. Wir freuen uns auf euch, und wünschen euch noch tolle Tage bei den Kiwis.
    Grüessli Dan & Thes

    • bloggy

      Sali Thes & Dan, nein wir haben den Kava nicht probiert, das Überliesen wir anderen🤣🤣!
      Griessli us NZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.