Suche nach einem neuen Zuhause……

Eingetragen bei: Australien | 3

Nun da wir unser schönes Haus in Thailand nicht mehr haben, müssen wir uns um ein neues Zuhause kümmern, denn das Apartment hier in Perth haben wir nur für 2 Wochen gemietet.

Das heisst, in 2 Wochen müssen wir ein Zugfahrzeug und einen Wohnwagen finden, die uns sicher und einigermassen komfortabel durch diesen grossen Kontinent begleiten werden.

Wie Ihr Euch vorstellen könnt, ist es nicht gerade einfach aus all den Angeboten das passende zu finden.

Nach 4 Tagen und 600 KM in und rund um Perth, man glaubt es fast nicht, haben wir unser fahrendes Zuhause gefunden und bis Freitag nächster Woche sollte alles bereit sein, dann werden wir Euch unser neues Zuhause näher vorstellen.

Nun bleibt uns noch genügend Zeit, um alles einzukaufen was man so braucht für das Camperleben.

 

3 Antworten

  1. Schwester

    Schön euri “Minivilla”! Mir wünsche euch allzyt gueti Fahrt und dass nüt schlimmers drzwüschechunnt. Mir freue uns Au uf witeri
    spannendi bricht und tolli föteli!!! Freuet euch uf das abentüür und bliebet vorallem gsund!!! Mir sind in Gedanke bi euch und verfolge die tolli Odyssee!!! Mir drugge euch ganz fescht und wünsche e guete Start!!! Schmützli

  2. Doris und Reinhold

    Hallo ihr Liebä, schlofet hüt no guet in Perth und träumet vom grosse Abenteuer das morn los goht. Mir wäre au gärn drbi, drumm freue mir uns jetzt scho uf die interessante Bricht vo unterwägs. E guete Start und gänd Sorg zuenander.
    Aendlich isch bi uns dr Frühlig cho und so schicke mir euch sunnige und härzlichi Grüess Doris und Papi/Reinhold

  3. Schwester

    Sali ihr Down-under’lis,,! So toll händ ihr scho fascht alles binenand…mir beniede euch ächt, aber gniesset’s und passet uf euch uff, mir sind gspannti und Neugierigi läser vo euchere Homepage, so sin mir immer e Stück bi euch!!! Machets guet, mir umarme euch ganz fescht!!! Schmützli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.