Repubblica San Marino

Eingetragen bei: Europa, Expeditionsmobil | 0

Hat auch den Beinamen La Serenissima ‚die Allerdurchlauchteste‘ und ist vermutlich die älteste bestehende Republik der Welt mit einer Geschichte, die angeblich bis auf das Jahr 301 mit der Gründung durch den heiligen Marinus zurückgeht, gemäss Angaben auf Wikipedia.

Wer noch nie war, es lohnt sich wirklich, den Besuch sollte man entweder früh morgens, oder am späten Nachmittag in den Abend hinein planen. Wir sind kurz nach 8 Uhr Morgens mit der Seilbahn hochgefahren und haben es nicht bereut, praktisch keine Leute und eine tolle Stimmung, mit den Lieferanten, die auf den steilen und engen Strassen ihre Waren auslieferten, mit allen Tücken die so eine Felsenstadt mit sich bringt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.