Papeete – Tahiti

Nach 9 Seetagen waren wir froh, endlich wieder mal festen Boden unter die FĂŒsse zu bekommenđŸ€Ł und sahen der Einfahrt in den Hafen von Papeete mit grosser Freude entgegen. Hier musste der MĂŒll, den wir auf dem Schiff produzierten wieder einmal entsorgt werden.

Tahiti ist die grösste in einer Kette von 118 Inseln, aus denen sich Französisch Polynesien zusammen setzt, sie besteht aus zwei fast kreisförmigen Inseln (Tahiti Nui, auf welcher sich Papeete befindet und der kleineren Tahiti Iti), verbunden durch eine schmale Landenge.

Man merkt schnell, dass wir uns wieder in tropischen Gefilden befinden, erstens ist es wieder schön warm und der ĂŒppigen Vegetation wegen.

Auf unserem Spaziergang sind wir an der Promenade bei einem Denkmal vorbei gekommen, dass an die vielen Nukleartest’s welche auf den Fangataufa und Mururoa Atollen, zwischen 1966 und 1996 durch gefĂŒhrt wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert