Oregon Coast Teil 2

Eingetragen bei: USA-Motorhome | 3

Bis jetzt hatten wir wirklich Glück mit dem Wetter, aber nun hat es uns mal erwischt mit wirklichem Schei..wetter, wir waren auf einem wohlklingenden Campground mit dem Namen “Beverly Beach”, aber konnten 2 Tage nicht raus, es goss in Strömen und war zudem noch s..kalt⛈❄️.

 

Die berühmte Sea Lion Cave haben wir ausgelassen, da im Moment keine Seelöwen in der Höhle waren. Wir hatten aber Glück, nur ein paar Kilometer weiter sahen wir ein paar Seelöwen ein Schaumbad nehmen?.

Weiter ging es zum Heceta Lighthouse, welches wir über den Hobbit Trail erreichten. Manchmal fühlten wir uns auf der Wanderung wie in einem Harry Potter Film, zumindest die Bäume sahen so aus.

 

 

In Winchester Bay hatten wir ein tollen Campingplatz in der Marina, mit Blick auf den Hafen. Der Ort grenzt direkt an die Oregon Dünen, welche sich über ca. 50 KM entlang der Küste erstrecken.

Es erstaunt uns immer wieder, dass man in z.T. geschützten Gegenden mit allerlei motorgetriebenen Gefährten herum düsen darf. Das schwarze Geschoss auf den Bildern hat einen handgeschalteten vier Gang Chevrolet Corvette Motor mit 550 PS unter der Haube drin.

Die beiden Jungs sind pro Weg 3 Std. von Portland hierher gefahren, damit sie ihre Lieblinge mal wieder so richtig ausfahren konnten. Der schwarze hat extra für uns ein Wheelie und einen Superjump in den Sand gezaubert??.

Andere waren da nicht so erfolgreich, der mit dem Quad wollte auch ein Wheelie zeigen, er landete aber auf dem Hintern?, zum Glück ist nichts passiert.

 

Bei einem Ausflug zum Cape Arago mussten wir mal eines dieser Schilder fotografieren, um Euch zu zeigen was alles nicht erlaubt ist und auf was man achten soll, wenn man an den Strand geht ???.

Wir staunen auch immer wieder wieder, was für Monstertrucks (s. Grösse von Jacky) auf den Strassen rumfahren.

Auf dem Rückweg sahen wir Berge von “alten Austern Muscheln”, wir haben angehalten und jemanden gefragt, was sie denn mit all den Muscheln machen, er sagte uns, dass sie zur Zucht von Austern gebraucht werden.

3 Antworten

  1. Thes

    Gerne ein Wheelie Foto mit eurem RV oder chäferli! ?? Auso bi üs isch warm?????

  2. Hile&Keiko

    Pics 12, 13, 14 und 15 …wunderbare TopShots!

    …sehe grad unten auf der Blogseite (in der kleinen Karte “Wo wir sind”) : Napa Valley ?

    Na dann: ?? Prost!
    Nicht vergessen, den “Swiss Winemaker” Hess auf dem Hügel zu besuchen inkl. Museum!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.