Kiu Kacham-Kasi

Eingetragen bei: MTB-Thailand-Laos | 0

Nach einer ruhigen Nacht in einem eher rudimentären Zimmer, mit einem Aushang der Uebernachtungs-Vorschriften von der LPDR (Lao’s People Democratic Republic) an der Wand, welcher sich wirklich lohnt zu lesen ?.

Hier seht Ihr auch mal die Umgebung von einem Guesthouse wo wir übernachtet haben, es gab eine Dusche für 15 Leute und 3 Plumpsklo’s, welche aber nicht die schlechtesten sanitären Anlagen auf der Reise waren  ?!

Nachdem alle wieder ein funktionierendes Bike hatten, ging es auf einer herausfordernden Achterbahnfahrt für die ersten 50km los, in Ban Nung Phu Khun haben wir einen Stop gemacht und uns eine wohlverdiente Nudelsuppe gegönnt.

Kaum sind wir nach dem Mittagessen losgefahren, fing es an zu regnen und zwar ziemlich heftig, sodass auf der Strecke ein Reisebus stecken blieb und die Strasse blockierte. Trotz des Regens, die Fahrt hinunter zwischen all den Kalksteinfelsen war sehr beeindruckend und liess uns die Nässe ?☔️? vergessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.