Katakolo – Die Wiege Olympias

Katakolo ist ein kleiner Hafenort auf den Peloponnes und hat 513 Einwohner, von hier aus sind es nur 40 Kilometer zur Geburtsstätte vom antiken Olympia, deswegen kommen auch relativ viele Schiffe. Die meisten Restaurants und Souvenir Shop’s haben nur geöffnet, wenn die Kreuzfahrtschiffe anlegen.

Wir haben den Ort besucht und wie man sehen kann, werden auch heute noch Ausgrabungen gemacht. An den Olympischen Spielen im Jahre 2004 wurden hier die Kugelstoss Wettkämpfe ausgetragen.

Im Museum konnte man Originale Statuen von Zeus, sowie vielen anderen Göttern und Helden bestaunen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.