Kakadu / Ubirr

Eingetragen bei: Australien | 1

Hier gibt es sehr schöne Felsmalereien und man kann auf einen Felsen klettern, von wo man einen atemberaubenden Blick nach Arnhemland hat. Da das Arnhemland eines der wenigen Gebiete Australiens ist, in dem Aborigines traditionell leben und eng mit ihrer Kultur verbunden sind, benötigen Besucher eine spezielle Erlaubnis der Aborigines vom Yolngu-Stamm.

Nach Arnhemland kommt man über Cahills Crossing, wo einem ein ganz spezielles Spektakel geboten wird, es gibt hier Gezeiten, bei Ebbe kann der Übergang fast trockenen Fusses überquert werden, bei Flut steigt das Wasser (innerhalb 2 Std.) über 1 1/2 Meter hoch. Autos und selbst Roadtrains hält das aber nicht davon ab, die Ueberfahrt unter die Räder zu nehmen.

Es gibt aber noch ein anderes Highlight, sobald die Flut kommt, überqueren auch Krokodile die Ueberfahrt und gehen auf Barramundi Fischfang, zum Teil auch erfolgreicher als die ganzen Fischer, die ihr Glück versuchen.

  1. Schwester

    Sali mitenand! Schön wieder öbbis z’ghöre und z’gseh, wunderschön die Bilder! Hoff es isch alles OK bi euch? i nimm a wenn me so schöni Momänt dörf erläbe cha’s eim jo nur guet go!!! Mir händ zum guete Glück im Momänt e SUMMERHOCH JUPPPIIIIEEEHHHH!!! Wünsch euch witerhin alles Liebi und Gueti, gänd Sorg und gniesset’s eifach!!!! Schmützli und e feschts DRUGGI!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.