“Hey Houston we’ve had a Problem here”

Ver繹ffentlicht in: Expeditionsmobil, Texas, USA | 0

Ich war fr羹h begeistert von der Raumfahrt, schon als Junge wollte ich immer zum Mond fliegen, weil ich dachte, wenn die das k繹nnen, dann kann ich vielleicht auch einmal不不不.

Wenn’s auch nicht ganz zum Mond gereicht hat, wenigstens das Houston Space Center wollten wir uns mal anschauen.

Es ist unglaublich, dass die NASA heutzutage keine eigenen Orbiter/Raumflugzeuge hat, sondern alles aus der Privatwirtschaft kommt.

Das spannendste war glaube ich, das mit der Boeing 747 Huckepack Idee von NASA Ingenieur John Kiker. Am Anfang dachten alle, es sei unm繹glich, aber er baute ein Modellflugzeug der 747 und des Space Shuttles, f羹hrte viele Tests damit durch und bewies, dass es funktioniert.

Es hatte so viele interessante Ausstellungen, wie z.B. die Saturn 5 Rakete, wirklich ein Riesending, wenn man davor steht, oder die erste Raumstation der USA, die Skylab und nat羹rlich ein St羹ck Stein vom Mond不.

Beeindruckend ist auch die ISS Raumstation, es gibt viele Daten und Video dazu, hier nur ein paar Randzahlen und wie die Toilette dort oben aussieht, fast wie eine Trenntoilette in einem Wohnmobil不.

Es g瓣be noch einige andere Dinge aufz瓣hlen, aber dann m羹sste ich einen Roman schreiben, versuche die Bilder f羹r sich sprechen zulassen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver繹ffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert