Great Ocean Road

Eingetragen bei: Australien | 0

Tja, die GOR hat uns mit heftigem Regen empfangen, zum Teil war es schon fast Sintflutartig, aber wir genossen die Fahrt entlang der Küste trotzdem.

Im Cape Otway Nationalpark übernachteten wir auf dem Bimbi Campingplatz und bekamen wieder einige Koalas zu sehen, was uns natürlich freute, da wir inzwischen richtige Fans dieser knuddligen Tiere sind.

Pünktlich zu Weihnachten kam die Sonne wieder und wir verbrachten wunderschöne Festtage in Port Campbell, einem kleinen Küstenstädtchen nur ein paar Kilometer von den zwölf Aposteln (einem der Wahrzeichen an der Great Ocean Road) entfernt.

Von Port Campbell sind wir die GOR in Richtung Südaustralien weiter gefahren und konnten uns an den tollen Felsformationen fast nicht satt sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.