Geisterstadt Gwalia

Eingetragen bei: Australien | 1

Entlang des Goldfield Highways gibt es mehrere “Ghost Towns”, welche Ihre Blütezeit während des grossen Goldrausches hatten und mittlerweile verlassen und verrottet sind.

Gwalia wurde von Enthusiasten so gut wie möglich wieder aufgebaut, mit all den herumliegenden Überresten. Einzig das State Hotel ist immer noch im Original Zustand, es wurde 1903 erbaut und sieht noch fast wie Neu aus :-).

 

 

  1. Ursi & Raymond

    Hallo Zämme, mir hän bald Schwimmhüt zwüsche de Zeche. Nur Sch…wätter. Halt immer no Aprilwätter. Mir nämme a bi Euch isch “Thaiwätter”. Liebi Grüess

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.