Exmouth, Ningaloo Riff

Eingetragen bei: Australien | 0

Hier in Exmouth muss unser Nissan Patrol schon wieder in die Garage, nein, nein er hat keinen Schaden, aber bereits über 5000 KM seit dem letzten Service zurück gelegt und damit die Garantie nicht verfällt machen wir das natürlich.

Ein langer ersehnter Traum ist hier in Erfüllung gegangen, denn am Ningaloo Riff ist wahrscheinlich einer der einzigen Orte Weltweit, wo man von Mitte April bis ca. Ende Juni mit fast 100 prozentiger Sicherheit mit Walhaien schnorcheln kann.

Am Dienstag 21. Mai war es soweit, ich wurde Morgens um 07.30 Uhr beim Campingplatz abgeholt und dann ging es Richtung Pier (während Jacky den Patrol in die Garage brachte), wo wir auf’s Schiff gegangen sind. Die Crew bestand aus Kapitän Brad, Matrose Ash, den zwei Divemastern Amy und Esther, sowie Violeta die eine DVD von dem ganzen Tag gemacht hat.

Es war schlicht der Hammer, wir haben 8 Walhaie gesehen, was selbst für’s Ningaloo Riff sehr spektakulär ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.