Es geht vorwärts…,

Eingetragen bei: Expeditionsmobil | 2

das Chassis ist zurück in der Fabrik und konnte registriert werden, die weisse Box hat ihren Dienst getan😀. Wir waren ein wenig überrascht, dass es schon am Montag wieder zurück war, hiess es doch am Freitag es dauere noch eine Woche oder so, wir sind froh, dass es anders kam😅.

In der vergangenen Woche wurde einiges an Arbeiten am Chassis erledigt, der Dachträger wurde im Rohzustand von der Metallwerkstatt (von Krug) angeliefert und ans Fahrerhaus angepasst, ist übrigens komplett aus Aluminium gefertigt. Die halbautomatische Reifenfüllanlage wurde montiert und die Schlauchdepots zu den einzelen Reifen verlegt, die zusätzliche Lichtmaschine für die Aufbaubatterien wurde installiert, sowie die zwei 300L Dieseltanks, hier muss anscheinend noch der Separfilter (ist ein Wasserabscheider und Filter für leichte Dieselkraftstoffe) angepasst werden, damit beide Tanks in den Genuss des Filters kommen😜.

Wir vertreiben uns die Zeit mit Shoppen, wann immer es das Wetter zulässt, spazieren und natürlich essen gehen🤪. Eigentlich sind wir beide keine Burgerliebhaber, aber bei “Hello Burger” sind sie ausgezeichnet und man traut seinen Augen kaum, wenn die Rechnung kommt, ein grosser Chickenburger, Portion Pommes, Cesar’s Salat mit Chicken und zwei dunkle Bier kosten 9 CHF, ich denke in Thailand kostet sowas mittlerweile etwa das dreifache.

 

2 Antworten

  1. Gian Puorger

    Wow – das gibt aber ein verrücktes Teil! 👍👍😎. Wir sind gespannt auf die Inneneinrichtung! 😉😂

    Gruss Gian & Gisela

  2. Beat Luethi

    Ich wünsche Euch alles Gute und eine erfolgreiche Reise !
    Wer ist eigentlich der Mechaniker, Jacky oder Hansi ? Dieser wird bestimmt mal etwas herausgefordert 😎..
    Werden die Scheinwerfer und Windschutzscheiben noch gegen Steinschlag geschützt ?!
    Liebe Gruess und viel Spass, hoffe Euch gesund wieder hier in Pattaya beim Hilton Brunch zu treffen, Beat und Jey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.