Erste Begegnung mit frei- und lebenden Kängurus!

Eingetragen bei: Australien | 3

Dies geschah, als wir in den Pinnacles  an einem Gebüsch vorbei liefen und Jacqueline auf einmal ein Känguru entdeckte, welches am Boden lag und aussah als ob es verletzt sei.

Als wir es schon einige Zeit beobachtet hatten, wir trauten uns kaum zu rühren, stand es plötzlich auf und wir dachten, nun hüpft es davon, aber nein, es fing seelenruhig an zu fressen.

Wir konnten uns kaum satt sehen, plötzlich raschelte es im Gebüsch und ein Junges kam zum Vorschein, dass anscheinend auch Hunger hatte, denn es hat sich schnurstracks an die Zitzen der Mutter gehängt.

Als es schon am eindunkeln war und wir noch mit dem Auto unterwegs waren, wartete hinter einer Kurve nochmals ein Känguru auf uns, wir haben den Motor ausgeschaltet und es hat uns begutachtet, bevor es sich aus dem Staub machte.

3 Antworten

  1. Claudia & Patrick & Damian & Anja

    Hallo Jaqueline! Zu Dim Geburtstag diä beschtä Wünsch. Was gits jo schöners als an sim Geburtstag amene Ort z’si wo me d’Wält entdeckä cha. I wünsch Dir uff jedä Fall , dass es Dir witerhin eso guet darf goh und dass Ihr witerhin mit vill Zueversicht dörfed neui Abenteuer dörfed erläbä. Hey Jacky – alles Liäbi und Gueti uff derä Wält. I hoff Du hesch e schöne Daag chönnä verbringä und Di Juanito het Dir e schöni Überraschig brocht. Liäbi Griäss au vom Mami. Si gniässt nachemä Abstächer in Budapescht jetzt mit em Werner grad d’Wärmi in Kroatiä. Si gniässäs s’Meer und em Werner goht vo Daag zu Daag besser! Ha dr Uftrag Dir diä härzlichschtä und beschtä Griäss uszrichtä. Alles Liebi und witerhin vill Spass. Schmützli Claudia mit Familiä

  2. Ursi & Raymond

    Hallo Zämme. Das sin jo wieder geniali Foti wo dir do gmacht händ. D’Känguru sin so härzig. Glaub die sin d’Mensche gwöhnt. Schwertransport gseht au super. Froie uns jetz scho uf die negschte Biträg. Alles Gueti

  3. Doris und Reinhold

    Jö, so härzig, aber uffpasse, dass sie nit z’noch chömme. esone Tritt duet weh.
    Danke für d’Sunntigslektüre in Bilder, e macht immer Spass e Blick in euri interessanti und naturverbundeni Wält z’näh. Bliebet Xsund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.