Cape Hillsborough Nationalpark

Eingetragen bei: Australien | 0

Auf dem Weg von Airlie Beach nach Cape Hillsborough haben wir doch glatt einen Iveco 4×4 Bus mit CH Nummernschildern vor uns. Während wir den Bus überholt haben, hielt Jacky unseren kleinen Regenschirm mit Schweizerkreuz aus dem Fenster und so haben wir Rosemarie und Werner kennen gelernt, die mit ihrem Fidibus via Russland, China, Mongolei etc. bis nach Australien gefahren sind.

Im NP Campground hatten wir ein schönes Plätzchen mit Sicht auf’s Meer, zugegeben eine kleine Sichtbehinderung durch die Bäume, aber trotzdem traumhaft.

Schon bei der Ankunft hatte man uns gesagt, dass es ein paar Wallabies im Park hat, das war dann aber ein bisschen untertrieben, eigentlich waren sie überall, vor dem Wohnwagen, bei der Wäscheleine und auch am Strand, wo wir sie beim Sonnenaufgang um 05.30 Uhr beobachten konnten.

Bei diversen Wanderungen durften wir wieder einige schöne Tiere und atemberaubende Landschaften bestaunen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.