Bora Bora – Tahiti….

die Perle der S├╝dsee (was sich bei den Preisen bemerkbar macht­čĄĹ­čĺ░) und die ber├╝hmteste der Leeward Inseln in der ÔÇ×Society Islands GroupÔÇť von Franz├Âsisch Polynesien und wie Tahiti ein ├ťbersee Territorium von Frankreich.

Es ist eine bergige vulkanische Insel im S├╝dpazifik, umgeben von Korallenriffen ca. 150 Meilen nordwestlich von Tahiti gelegen, Vaitape ist das gr├Âsste Dorf und liegt auf der Hauptinsel (ca.10km lang und 4km breit), umgeben von mehreren kleinen Inseln, welche Motus genannt werden (hier befinden sich die teuren Hotels, die z.T. mehr als U$2000 pro Nacht kosten­čÖâ­čś▓).

Vom Meer ist die Lagune nur ├╝ber eine schmale Einfahrt zu erreichen (vielleicht auf dem Titelbild oben zu erkennen), mit dem grossen Schiff sicherlich┬áeine kleine Herausforderung f├╝r den Kapit├Ąn­čśé.

In der Lagune fuhren wir an einem Bijou von Hausboot vorbei und kurz danach gingen wir vor Anker, da es keine Anlegestelle gibt, sind wir mit den Tenderbooten an Land gebracht worden.

Nach einer kurzen Rundfahrt um die Insel, haben wir uns dem S├╝dsee Feeling ergeben, auf einer Restaurant Terrasse direkt am Meer ein feines Essen genossen, wobei ein k├╝hles Tahiti Bier nicht fehlen durfte­čśť­čśÄ.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert