Arguedas Höhlenwohnungen

Veröffentlicht in: Europa, Expeditionsmobil, Spanien | 2

Auf dem Weg nach Arguedas, machte das Wetter ganz schöne Kapriolen, von Wind, Regen, Nebel bis und mit Sonne war alles dabei (der Schnee zum Glück nur in der Ferne🤗).

Unterwegs fanden wir einen super Uebernachtungsplatz, aber um ihn zu erreichen, durfte/musste Chaang wieder einmal in seiner natürlichen Umgebung Auslauf bzw. Fahrt😜 haben, war zwar ziemlich weich und matschig, aber ER und ICH haben es genossen🤣.

Die Höhlenwohnungen in Arguedas enstanden Ende des 19. Jahrhunderts, um denjenigen Dorfbewohnern Schutz zu bieten, welche sich den Kauf einer Wohnung nicht leisten konnten.

Wir hatten den Stellplatz direkt unterhalb der Höhlen fast für uns alleine, Abends wurde ein Teil des Berges beleuchtet, was eine tolle Atmosphäre ergab.

 

2 Antworten

  1. Frank und Sassi

    Hallo ihr 2,

    wir werden morgen Abend wohl dort ankommen und sind schon ganz gespannt ☺️ Liebe Grüße Sassi und Frank❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.